Kinder- und Jugendarztpraxis Laupheim

außerderm

ist ab sofort die Einschreibung Ihrer Kinder in den AOK-Kinderarztvertrag möglich,

dieser bietet Ihren Kindern erweitere Vorsorge- und Diagnostik- / Behandlungsmöglichkeiten - sprechen Sie und darauf an.

ab sofort beginnt der Kinderärztliche Notdienst um 18 Uhr statt wie bisher um 19 Uhr

ab sofort können Sie Ihre Kinder in den neuen AOK-Kinderarztvertrag einschreiben, der Ihren Kindern erweitere Vorsorge- und Betreuungsleistungen bietet.


 

Neues zum Thema Bildung im Kindergarten unter Aktuelles

4s-Projekt: Schulen stark machen gegen Suizidalität und selbstverletzendes Verhalten unter Aktuelles

zu Sonnencreme und Kindergarten lesen Sie bitte auch unter Aktuelles


 

Sprechzeiten:

Mo-Fr:  8:00 - 12 Uhr     Mo, Di und Do: 14:00 - 17:00 Uhr

sowie Mittwoch- und Freitagnachmittag nach Vereinbarung


Liebe Eltern,

zum 1. Januar 2014 habe ich die Praxis von Herrn Dr. Neuhaus übernommen - ich freue mich darauf in Laupheim Ihr Ansprechpartner für die Fragen rund um die Gesundheit  und Entwicklung Ihrer Kinder zu sein. Mein herzlicher Dank gilt Herrn Dr. Neuhaus für das entgegengebrachte Vertrauen und zusammen mit Fr. Dr. Foldenauer für all das, was sie mir in den vergangenen Jahren beigebracht haben.

Unser Praxisteam legt großen Wert auf ausführliche, genaue Vorsorgeuntersuchungen Ihrer Kinder. Hierfür nehmen wir uns viel Zeit. Nutzen Sie diese Chance für Ihre Kinder, um rechtzeitig die Weichen stellen zu können, sollte es notwendig sein.

Unter der Adresse: http://www.kinderaerzteimnetz.de/aerzte/arzt_3561_4.html können unter Eingabe des Namens und des Geburtsdatums Erinnerungsmails für die Vorsorgen aktiviert werden.

Als Kinderärzte arbeiten wir mit vielen anderen Kollegen medizinischer Bereiche und staatlicher sowie privater Stellen zusammen. Gerade in den ersten Jahren stellen sich von Ihrer Seite - oder vielleicht von Seiten des Kindergartens und der Schule - verschiedene Fragen. Nutzen Sie uns als Ansprechpartner und lassen Sie sich von uns beraten.

Bei akuten  Erkrankungen Ihres Kindes ist unser Team während der angegebenen Öffnungszeiten für Sie immer vor Ort  - und bis 18 Uhr immer telefonisch erreichbar. Nach 18 Uhr gibt es einen von den Kinder- und Jugendärzten im Landkreis organisierten Kinderärztlichen Notfalldienst. Unter der zentralen Rufnummer:  0180 / 19 29 343  erreichen Sie bis zum nächsten Morgen immer einen von uns Kinder- und Jugendärzten - Sie landen nicht in einer zentralen Vermittlung.

In unserer Praxis halten wir für Sie die Untersuchungsmöglichkeiten vor, die heute zum Standard bei der Behandlung von Kindern zählt: CRP-Schnelltest, Urinuntersuchung mit Urinmikroskopie, die dem Schnellstreifentest mittels Urinstix überlegen ist und Streptokokken-A-Schnelltest (Scharlachtest). Außerdem bieten wir Ihnen bei akuten schweren Luftwegsinfekten die Möglichkeit der Inhalation in der Praxis - auch unter Kontrolle des Herzschlages Ihres Kindes und der Blutsauerstoffableitung (Pulsoxymetrie) über die Fingerkuppe. Dies kennen einige von Ihnen von stationären Aufenthalten in einer Kinderklinik. Dies alles bietet uns und somit Ihrem Kind die Möglichkeit zeitnah und zielgerichtet zur Diagnose zu kommen und z.B. auch eine unnötige antibiotische Behandlung zu vermeiden.

Über die Gesundheitsbelange hinaus versuchen wir Sie in Fragen rund um die Entwicklung Ihrer Kinder zu unterstützen. Vieles ist auf dem Weg mit Kindern neu - Krippe, Kindergarten und Schule... viele Forderungen werden an Sie gestellt werden:

Zu geforderten Gesundheits-Attesten aller Art, "Gesundschreibungen", allgemeinen Fragen wie: muß mein hustendes Kind zu Hause bleiben und darf mein Kind mit Fußwarzen am Schwimmunterricht teilnehmen? Was ist, wenn mein Kind Scharlach hat oder Durchfall, oder die Hand-Fuß-Mundkrankheit? Bei diesen Fragen und vielem Anderen, dem Sie in Kindergarten, Schul- und Vereinsalltag begegnen werden, beraten wir Sie - ebenso zu Bildungsvorgaben wie u.a. dem Orientierungsplan Baden-Württemberg der Krippen und Kindergärten.

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen zusätzliche Informationen zur Verfügung - zusätzlich zu denen, die Sie von uns zu den Vorsorgeuntersuchungen bekommen.

Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

Ihr Kinder- und Jugendarzt

Christoph Kunze

 

Telefonnummer der Praxis: 07392 - 6049

 

KiJulph@t-online.de